Kreativität ist wirklich nichts unfassbar Schwieriges oder Geheimnisvolles […]
Jeder, der denken kann, ist auch fähig, Ideen zu haben.

Stephen Baker

Kreativität ist demnach die schöpferische Fähigkeit, Neues zu erschaffen, das in irgendeiner Art und Weise Nutzen oder Sinn hat – also tatsächlich zu kreieren oder auch nur zu erdenken.

Vor allem bei Kindern im Grundschulalter ist es wichtig Kreativität zu fördern, damit sie beweglich werden im Denken lernen und andere Sichtweisen erkennen lernen.

Dieser Bereich kann in der Grundschule in allen Fächern, verstärkt in musischen Fächern wie Kunst, Musik, WG geschult werden.
Darüber hinaus bieten unsere jährlich wechselnden Arbeitsgemeinschaften die Möglichkeit, sich seinen Neigungen nach zu entfalten und Kreativität zu entwickeln.

Musik AGs

Schulband
In der Schülerband AG treffen sich Kinder aus den Jahrgangsstufen 3 und 4 einmal wöchentlich, um Lieder aus dem weiten Feld der Popmusik einzustudieren. Kenntnisse an den jeweiligen Instrumenten vorausgesetzt, geht es dann vor allem um das Zusammenwachsen als Gruppe, das Hören auf die Anderen, die Freude am gemeinsamen Musizieren und das Vorbereiten von Auftritten. Diese finden im Rahmen des Schullebens statt und sind natürlich die großen Höhepunkte auf die die Kinder hin fiebern.

Streichorchester Animato

Im Streichorchester Animato lernen fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse neben dem Zusammenspiel auch, wie wichtig es ist, als Gruppe aufeinander zu hören und musikalisch und menschlich zusammen zu wachsen. Im Mittelpunkt steht für uns dabei die Lust am gemeinsamen Musizieren. Unsere Auftritte finden im Rahmen des Schullebens statt. Gerne musizieren wir auch mit dem Ensembles der Musikschule am „Tür auf Tag“ oder bei der „Grünwalder Musicale“.

Die Streicherklasse

Ein Gemeinschaftsprojekt der Martin-Kneidl-Grundschule und der Musikschule Grünwald
Die Idee des Musizierens erfreut sich an unserer Schule schon seit vielen Jahren wachsender Beliebtheit. Sie kommt aus den Vereinigten Staaten, genauer, aus den amerikanischen High Schools. Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen bilden ein vollständig besetztes Streichorchester. Im Vordergrund des Streicherklassenkonzepts steht die Motivation durch das Gemeinschaftserlebnis: Es macht Spaß, zusammen mit anderen erste Erfahrungen auf dem Instrument zu sammeln und dabei von Anfang an den Zusammenklang von Geige, Bratsche, Cello und Kontrabass zu erleben.

Die Ziele der Streicherklasse

  • schafft ein Klima der Motivation, ermöglicht musikalische Gemeinschaftserlebnisse
  • trägt zur Musikalisierung bei (Hörerziehung, rhythmische Erziehung)
  • vermittelt Grundkenntnisse der Musiklehre
  • lernen von Rhythmen und Noten
  • singen von Liedern
  • Kennenlernen einzelner Komponisten
  • Steigerung der Teamfähigkeit, Rücksichtnahme und gegenseitige Unterstützung
  • Mitgestaltung des Schullebens, Auftritte bei schulischen Feiern

Siehe Kooperationen – Musikschule

Weitere Infos unter: www.musikschule-gruenwald.de

Künstlerprojekte

Jugendmalwettbewerb der Raiffeisen-Bank
Seit vielen Jahren nehmen die Schüler der 1. bis 4. Klasse am Internationalen Jugendmalwettbewerb der Raiffeisenbank, der jährlich unter einem interessanten Motto steht, teil. Die Gewinner werden bei der Preisverleihung im Rahmen einer schönen Feier geehrt.